News aus dem Team

Servus aus der etwas ruhigeren Phase der Saison!
In den letzten 3 Wochen haben wir mal mehr Kilometer & Battles virtuell ( Strava;-) ausgefahren als auf abgesperrtem Parcours.

Nic befindet sich gerade im Neuaufbau um die finale Phase der Saison noch einmal richtig mitzunehmen.

Zorro , welcher Mitte Juli mit unserem Sponsor @David Friedrich die Trans Alp bezwang übertrug seine erlangte Form auf die Mitteldistanz des Saarschleifen Marathons wo er schließlich mit dem 2. Platz seiner AK geehrt wurde. In seiner zweiten Heimat genießt er zurzeit die geniale Landschaft Kroatiens.

Während alle anderen sich im Saarland beschäftigen, ging Matze seinen ersten Alpenmarathon an. 65 km 2400 Hm ,auch M2 , der Halbmarathon des Montafon Bike Festivals. Top 10 war hier sein Ziel, nicht wissend wie er solch lange Anstiege verkraften würde , welches er als 7./4.Elite übertraf.
Wenn man schon da unten is…So fuhr er noch eine Woche nach Livigno um sich von den wohl einzigartigen Trainingsbedingungen zu überzeugen. Livigno , I felt the Alps !

Jaa und da hätten wir noch David. Seit Anfang des Jahres wurde er vom Pech verfolgt , was am kommenden Wochenende nun vorbei sein wird!
In Hirzweiler plant David sein Comeback in dem er sich selbst mehr oder weniger als Kehrfahrzeug sieht. Mit knapp 2000 km in den letzten 10 Monaten zählt er mit Sicherheit nicht zu den Trainingsweltmeister, natürlich unverschuldet!
Wir drücken ihm sowie allen anderen Startern für das saarländische Derby sowie für den spitzenmäßigen Sigma Bike Sport Marathon oder wo auch immer ihr unterwegs seid die Daumen!

Heinz Ehl Autohaus W.Wirtz GmbH BULLS Bikes ultraSPORTS CityRehaRosti Italian Quality Sportswear Alpecin Massi-Radsport Rudy Project HIRZL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.